Aktuelles

Neuer Kalender

Es wurde ein neuer Kalender geschaffen, in diesem werden zukünftig alle Contesttermine, Veranstaltungstermine, Net-Termine und allgemeine Termine zu sehen sein.
Wir hoffen dass dieser Kalender von euch angenommen wird.
Aufrufbar unter "Aktuelles --> Test_Kalender

Sollten Termine fehlen, bitte zumailen bzw. im Forum darauf hinweisen, dann werden diese eingetragen bei Bedarf.
Korrekturen bitte ebenfalls mitteilen, danke.

Allen ein frohes Osterfest.

Registrierung im Forum für HSC und FMC

Im Rahmen des grossen CW-Treffens in Erbenhausen wurde vom AGCW-Vorstand beschlossen, dass sich die Mitglieder vom HSC und FMC ebenfalls im Forum registrieren können und das Forum in vollem Umfang nutzen können. Dies wurde von allen Teilnehmern im Rahmen der AGCW Mitgliederversammlung am heutigen Tag sehr begrüßt.
Registrierung bitte mit dem eigenen Rufzeichen durchführen. Alles andere wird abgewiesen, danke.
Herzlich willkommen !

Der Link zum Forum: forum.agcw.de

Anreise nach Erbenhausen

Durch einen Wasserschaden ist die Anreise nach Erbenhausen erst ab Donnerstag möglich.

Siehe auch Original-Email im Forum:
http://forum.agcw.de/viewtopic.php?f=8&t=118

Contestauswertung AGCW-DL-VHF/UHF-Contest März 2014

 
liegt vor

Vortragsprogramm

Vortragsprogramm am Samstag, 12.04.2014 in Erbenhausen:

14.00 Uhr
DJ3TU, Norbert:  Blitzschutz für Amateurfunkantennen

14.45 Uhr
DL8JJ, Emil Kostadinov: Dxpedition nach Swasiland

15.30Uhr
Vorstand: Vorerörterung Anträge zur MV

Wolfgang, DK2DO
1. Vorsitzender

QRP/QRP-Party-Logprogramm

Für die QRP/QRP-Party am 1. Mai steht nun ein Logprogramm zur Verfügung.
Wir danken ARCOMM für die Nutzung des Programmes als Freeware.

Das Programm kann mit folgendem Link geladen werden:
http://www.qslonline.de/hk/linkhtml/rechts3.htm#hamqrpparty

Den ZIP-File in ein Verzeichnis entpacken und den EXE aufrufen.

CW-Wochenende

Wir laden ein zum großen CW-Treffen mit Mitgliederversammlung nach Erbenhausen
vom 11. - 13.4.2014

Siehe: http://agcw.de/index.php/de/veranstaltungen/cw-wochenenden/222-einladung-zum-grossen-cw-treffen

Wolfgang Borschel, DK2DO
1. Vorsitzender AGCW-DL e.V.

Nachruf DL7JSM

Am 08.02.2014 ist Manfred, DL7JSM nach langer Krankheit verstorben. Gern erinnere ich mich an die Klartext-QSO´s mit ihm kurz vor dem Montags-QTC der AGCW. Wir hatten beide immer viel Spass wenn wir uns nacheinander im Montags-QTC angemeldet haben und die Leitstation oft unsere Rufzeichen und Namen durcheinandergebracht hat.

Olaf, DL7JOM

Ergebnisse des ZAP Merit Contest 2013

Die Ergebnisse ZAP Merit Contest 2013 liegen vor.

http://www.agcw.org/download/ZMC-2013.pdf

 

Nachruf-DL5QE

Am 21. Januar 2014 verstarb plötzlich und unerwartet Martin Hengemühle, DL5QE.
Martin war 1. Vorsitzender und Mitbegründer des DTC. Er war früher auch 1. Vorsitzender der AGCW- DL.
Martins unermüdlicher Einsatz für die Telegrafie, seine Kompetenz auf vielen Gebieten des Amateurfunks, sein intensives Engagement gegen die Verbreitung von PLC bleiben unvergessen. Seine Eigenheiten gaben ihm charakteristische Merkmale.

Wir verlieren mit ihm einen Telegrafiefreund der alten Schule.

Wolfgang Borschel DK2DO
1.Vorsitzender der AGCW

Forum

Unser neues AGCW-Forum wurde installiert und eingerichtet.
 
Der Vorstand der AGCW hat beschlossen, dass nur AGCW-Mitglieder im Forum zugelassen werden. Nicht-Mitglieder werden abgewiesen. Das Forum ist offen für Jedermann zum Mitlesen.

Bei der Registrierung ist zu beachten, dass als Username nur das eigene Rufzeichen zu verwenden ist. Name oder ähnliches werden abgewiesen.
Das Anmelden bzw. beim ersten mal die Registrierung erfolgt in der oberen linken Ecke.
Nach der Registrierung wird zeitgleich der Benutzername geprüft und durch einen Administrator zugelassen. Darüber erhält man eine E-Mail.


Der Aufruf erfolgt hier: forum.agcw.de

Es kann allerdings sein, daß durch zusätzliche Einstellungen oder Ergänzungen/Änderungen im Forum noch nicht alles reibungslos läuft.

Anregungen / Verbesserungen können im entsprechenden Forum hinterlegt werden.

Nun lasst es uns nutzen, denn das Forum lebt nur von den Eintragungen und Diskussionen der Mitglieder.